Leiner – Handwerk Grauburgunder

Wie ein Spaziergang durch den ersten Sommerregen

TYP
Trockener Demeter-Weißwein

REBSORTE
Grauburgunder

AROMAPROFIL
Mineralisch, feinwürzig, Noten von gelber Birne

URSPRUNG & ANBAU
Das Weingut Leiner ist ein Familienbetrieb in der Südpfalz, der aus Überzeugung und mit viel Leidenschaft und Hingabe Weine in Demeter-Qualität produziert. Im Mittelpunkt der Anbau-Philosophie von Winzer Sven Leiner stehen ein gesunder Weinberg und ein ausgeglichener, lebendiger Boden. Die Nutztiere wie Ameisen oder Marienkäfer auf den Etiketten symbolisieren ein funktionierendes Ökosystem im Weinberg. Die Weine sind geprägt von der besonderen Lage der kleinen Kalmit. Sie ist die höchste Erhebung in der Rheinebene und besteht aus Kalk- und Muschelablagerungen, die für den Stil der Weine entscheidend ist.
Sven Leiner setzt auf einen langsamen, natürlichen Ausbau der Weine im Keller und lässt sie spontanvergären, was bedeutet, dass dem Wein keine gezüchteten Hefen im Gärprozess zugegeben werden. Dabei entstehen komplexe, aber dennoch schnörkellose Weinen – geradlinig aber individuell. Die „Handwerk“-Serie, zu der der Grauburgunder zählt, kennzeichnet handwerklich gemachte Weine, die den Sortencharakter in typischer Weise widerspiegeln.

MENGE
750 ml

UMDREHUNGEN
12,5 %

10,90 

Vorrätig

Menü